Was ist Mutter-Kind-Bindungsanalyse?

Die Bindungsanalyse ist eine neue Art der Schwangerschaftsbegleitung, die Ihnen den Raum bietet, mit sich und Ihrem Kind in eine tiefe Verbindung zu treten und sich gemeinsam auf die Geburt vorzubereiten.

Zwischen Ihnen und Ihrem Kind entsteht ein Dialog, in dem oftmals Bilder oder auch Worte ausgetauscht werden.

Dieser Kontakt hilft Ihnen, sich noch mehr auf Ihr Kind einzustimmen und mit ihm schon vor der Geburt eine sichere Bindung aufzubauen. Dies wiederum wirkt sich sehr fördernd und nachhaltig auf die vorgeburtliche Entwicklung Ihres Kindes aus. Der Schwangerschafts- und Geburtsprozess erfährt eine enorme, bewusstseinserweiternde Unterstützung.  

 

In der Mutter-Kind-Bindungsanalyse begleiten Sie Ihr Baby ganz direkt durch die Schwangerschaft und können so mögliche Schwierigkeiten schon im Vorfeld lösen, da sich Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen präventiv bearbeiten und verringern lassen. Ihr Baby profitiert von Ihrer Aufmerksamkeit in dieser sensiblen Phase. Es kommt mit einer großen Bindungsbereitschaft, einer großen Offenheit der Welt gegenüber und mit einem starken Selbstbewusstsein zur Welt.

 

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit in der die Seele sich weit öffnet. Viele für Sie ungelöste Konflikte oder Ängste können in dieser Zeit viel schneller gelöst werden. Je freier Sie sind von seelischem Ballast, desto freier kann Ihr Kind auf diese Welt kommen. Vieles was in Ihrer Schwangerschaft oder bei der Geburt passiert hat den Ursprung in Ihrer Psyche, auch wenn Ihnen dies nicht bewusst ist.

 

In der Bindungsanalyse werden Sie und Ihr Baby ein Team, das gemeinsam die bevorstehenden Herausforderungen meistert.

 

„…ich habe noch immer das Gefühl, dass nicht nur ich, sondern wir geboren haben: Sie war genauso dabei wie ich und hat mir genauso geholfen wie ich ihr…“

Unsere Sicht der Welt - ob wir uns unsicher bewegen oder voller Urvertrauen in die Zukunft sehen - und unsere Wahrnehmung von uns selbst, formt sich vor und bei der Geburt. Schenken Sie Ihrem Kind das Beste was Sie ihm geben können: eine grundlegende Sicherheit in dieser Welt und ein Gefühl des Geliebt- und Willkommen-Seins.

Buchtipps

 

Wenn Sie mehr über die Mutter-Kind-Bindungsanalyse erfahren möchten, empfehle ich Ihnen folgendes Buch:

 

Jenö Raffai und György Hidas, „Nabelschnur der Seele", Psychosozial-Verlag 2006

 

Mehr über das Bewusstsein von Babys und ihre Erfahrungen bei der Geburt erfahren Sie in folgendem Buch, das ich Ihnen sehr empfehle:

 

David Chamberlain, "Woran Babys sich erinnern. Über die Anfänge unseres Bewusstseins im Mutterleib", Kösel-Verlag 2010